Erste Herren (Kreisliga C):Schwacher Auftritt beim Auswärtsspiel gegen Thier

In einem schwachen Spiel fängt sich die Erste vier dumme Tore und unterliegt dem SV Thier in Agathaberg verdient mit 1:4 - Pascal Nohl sorgt für Ergebniskosmetik.

Es waren kaum 10 Minuten gespielt, als der BSV Bielstein bereits 0:2 in Rückstand lag. Während man nach dem schnellen Rückstand zwischenzeitlich am Drücker war, verpuffte die Angriffswut mit dem 0:3. Vorausgegangen war ein schnell ausgeführter Freistoß, bei dem sich die gesamte Mannschaft im kollektiven Tiefschlaf befand.

In Halbzeit 2 dasselbe Bild: die Mannschaft agierte recht überlegen, nutzte aber klarste Chancen nicht zum Anschlusstreffer. Besser machte es der Gegner, der mit einem Sonntagsschuss zum 0:4 und damit zur endgültigen Entscheidung traf. Pascal Nohl konnte kurz vor Ultimo mit einem schön geschossenen Freistoß nur noch Ergebniskosmetik betreiben.

Bereits am Sonntag trifft man auf Lindlar 3. Anstoß ist um 15 Uhr an der Jahnstraße.

Nach oben