Erste Herren (Kreisliga C):Unglückliches Remis gegen Marialinden 3

Im zehnten Saisonspiel erkämpft sich die Erste ein Unentschieden gegen Marialinden 3 - Klarer Siegtreffer wird nicht anerkannt – Pascal Nohl trifft per Elfmeter.

Im Heimspiel am Sonntag war Marialinden 3 zu Gast an der Jahnstraße. Das Trainergespann musste an diesem Wochenende auf mehreren Positionen umstellen. Das Spiel hatte es von Anfang an durch ein hohes Tempo in sich. Schon in der 8. Minute musste der BSV das 0:1 nach einer Aneinanderreihung von Fehlern hinnehmen. Dennoch war die Mannschaft nicht geschockt und spielte weiter offensiv nach vorne. Es wurden einige Chancen erarbeitet, die jedoch nicht genutzt werden konnten. Nach einem Angriff des BSV in der 35. Minute zeigte der Schiedsrichter nach einem Handspiel auf den Punkt. Den fälligen Elfmeter verwandelte Pascal Nohl gewohnt sicher. Mit diesem verdienten Unentschieden ging es dann in die Halbzeitpause.

Nach dem Aufwärmen in der Kabine und einer kurzen Ansprache durch die Trainer ging es in den zweiten Durchgang. Nun war erkennbar, dass die Mannschaft mit aller Kraft den Sieg wollte. Das Team erarbeitete sich weiter gute Chancen. Nach einer Notbremse erhielt ein gegnerischer Spieler in der 50. Minute die gelb-rote Karte. Kurz darauf  schlenzte Pascal Nohl einen Freistoß an die Unterkannte des Lattenkreuzes. Der Ball kam jedoch vor der Linie wieder auf.  In der 70. Minute fiel nach einer klasse Kombination von Ronnie Schmidt und Pascal Nohl der verdiente Führungstreffer durch den eingewechselten Holger Schulte. Der Schiedsrichter gab diesen Treffer jedoch nicht, da er den Ball zuvor im Aus gesehen habe. Die Mannschaft kämpfte weiter verbissen, doch der Siegtreffer sollte am heutigen Tage verwehrt bleiben.  

Im zehnten Saisonspiel musste sich unsere Erste mit einem unglücklichen 1:1 zufrieden geben. Über weite Strecken des Spiels war man mindestens auf Augenhöhe mit dem Gegner, zum Ende des Spiels sogar überlegen. Das reguläre Tor zum 2:1 wurde leider nicht anerkannt. Durch eine kämpferisch gute Vorstellung der Mannschaft wurde zumindest ein Punkt in Bielstein behalten. Im nächsten Spiel trifft man am Sonntag auswärts auf den 1. FC Gummersbach 2. Anstoß ist bereits um 12:45 Uhr. Die Mannschaft freut sich auf zahlreiche Unterstützung.

Aufstellung
Da. Pennella - Do. Pennella -  Seinsche, C. Pethe - Gereke (Herrmann), Weßel, Gehle, Noss - Nohl, Gries (Schulte) - R. Schmidt

Nach oben