Erste Herren (Kreisliga C):Verdiente Niederlage gegen Loope

Im fünften Saisonspiel verliert unsere Erste verdient mit 3:7 gegen den ASC Loope - Stamato und Nohl hielten den BSV bis zur Halbzeit im Rennen.

Viele Tore und ein verrücktes Spiel: die Erste unterlag dem ASC Loope mit 3:7

Einen klaren Auswärtssieg konnten die Looper in Bielstein einfahren. „Nach der Halbzeit sind wir eingebrochen”, statuierte BSV Coach Thorsten Lenger. In der zehnten Minute traf Loope zum ersten Mal. Bis zur Halbzeit konnte der BSV mithalten, nach Wiederanpfiff dominierte Loope. Für die Bielsteiner Treffer vor der Pause sorgten Marius Stamato (2) und Pascal Nohl. Bielstein geht trotz der Pleite entspannt in die nächsten Spiele, so Lenger.

Am kommenden Sonntag reist unsere Erste zum Spitzenspiel nach Frielingsdorf. Dort will man wider in die Erfolgsspur zurückfinden und sich damit ganz oben in der Tabelle festsetzen. Anstoß ist um 13:00 Uhr in Frielingsdorf. Die Mannschaft freut sich wieder auf zahlreiche Unterstützung.

Aufstellung
Moaveni - Do. Pennella -  Thönes, Herrmann - Gereke, Gries (Bagherzadeh), Gehle, Kaune - Nohl, Stamato (Akcan) - R. Schmidt

Tore
0:1 (9.)
1:1 (15.)
1:2 (21.)
1:3 (29.)
2:3 (39.)
3:3 (42.)
3:4 (51.)
3:5 (60.)
3:6 (65.)
3:7 (80.)

Nach oben