Erste Herren (Kreisliga B) :Verdiente Niederlage zum Hinrundenabschluss

Zum Abschluss der Hinrunde setzt es für unsere Erste Herren beim FC Wiedenest-Othetal eine verdiente 0:2 (0:2) Niederlage.

Der FCWO feierte gegen Bielstein einen ungefährdeten Heimsieg und beendet damit die Hinserie auf dem sechsten Platz. In einer insgesamt eher schwachen Begegnung waren die Gäste spielbestimmend. „Wir haben es aber vermissen lassen, das Spiel früher zu entscheiden“, meinte FC-Trainer David Svimbersky. Von Bielstein kam allerdings über weite Strecken kaum etwas, sodass die Hausherren keine Probleme hatten, die 2:0-Führung über die Zeit zu bringen. „Wir sind jetzt einfach froh, dass es in die Pause geht, und dann bin ich sicher, dass wir eine bessere Rückrunde spielen werden“, richtete BSV-Coach Thorsten Prangenberg den Blick nach vorne.

Informationen zum Autor

Oberberg Aktuell

Zum Profil