Erste Herren (Kreisliga B):Verdienter Sieg gegen Gummersbach

Im Spiel gegen den Tabellennachbarn aus Gummersbach sehen die Zuschauer ein spannendes Duell, in dem sich unsere Erste Herren am Ende verdient mit 5:3 (1:1) durchsetzt.

Bielstein gewann das Kellerduell mit Gummersbach und verschaffte sich so etwas Luft. Die Hausherren gaben sofort den Ton an und gingen auch folgerichtig zunächst in Führung, mussten aber dann noch vor der Pause den Ausgleich hinnehmen. Bielstein spielte weiter nach vorne, konnte aber keine der zahlreichen Chancen im gegnerischen Gehäuse unterbringen. „Wir müssen einfach mit einer Führung in die Pause gehen“, ärgerte sich BSV-Coach Thorsten Prangenberg entsprechend. Nach Wiederbeginn drehte Gummersbach dann sogar die Partie, ließ aber ab der 60. Minute stark nach und wurde von Bielstein danach mit drei Gegentreffern bestraft. Die Gäste kamen zwar nochmal ran, aber Leandro Del Guidice machte den Deckel drauf.  „Wir haben das Spiel heute in zwölf Minuten verloren“, meinte DJK-Interimstrainer und sportlicher Leiter Frank Schmidt.

Nach oben