Erste Herren (Kreisliga C):Verdienter Sieg über Morsbach zum Auftakt

Im ersten Meisterschaftsspiel der Saison 2014/2015 kam die Viktoria aus Bielstein zu einem ungefährdetem 4:0 Sieg gegen die Zweitvertretung des SV Morsbach - im Rahmen der Eröffnungsfeierlichkeiten hatten die Gäste eines Heimspieltausches zugestimmt.

Nach nervösem und zerfahrenem Beginn hatten die Gäste die erste große Einschussmöglichkeit, als ein Freistoß die Latte des Bielsteiner Tores touchierte (12.). Danach bekam die Viktoria immer mehr Zugriff auf das Spielgeschehen und ging in der 29. Spielminute durch Giuliano Strazzanti verdient in Führung. Nach der Pause ließ man sich die Spielkontrolle in keiner Phase mehr aus der Hand nehmen, hatte eine Vielzahl an guten Torchancen und schraubte das Ergebnis durch Kevin Müller (58.), ein Eigentor eines Morsbacher Verteidigers (74.) und Marcel Nördtling (82.) in eine akzeptable Höhe.

„Das war für den Anfang eine ordentliche Vorstellung,” lautete das Fazit des Coaches, „die Jungs haben sich in die Partie hineingekämpft, sind diszipliniert und geduldig geblieben.” Nächsten Sonntag trifft der BSV Viktoria Bielstein um 15 Uhr in der Dr. Kind Arena auf die dritte Mannschaft des SSV Nümbrecht.

Aufstellung
Last - Bagherzadeh, Hense (76. Nördtling, N.), Pinske, Nördtling, M. - Gries - Ren (56. Gereke), Kaune, Müller, Strazzanti - Schmidt (65. Bröcher)

Nach oben