Erste Herren (Homburger Sparkassen-Cup):Gegen Drabenderhöhe lange gut dagegen gehalten

Gegen den zwei Klassen höher spielenden BV 09 aus Drabenderhöhe hält der BSV über die komplette Spielzeit gut mit und ärgert den Gegner mit seiner kompakten Defensivformation - allein offensiv bringt man heute keinerlei (gefährliche) Aktionen zustande und verliert somit verdient mit 0:2.

In der zweiten Begegnung des Tages ging es von Beginn ausschließlich in Richtung Tor des ersatzgeschwächten C-Ligisten, der über die komplette Spielzeit von 60 Minuten nicht einen gefährlichen Torschuss produzierte. Anders der BV 09, der zumindest in der ersten Hälfte spielfreudig agierte. Die Treffer von Edwin Olescher und Pantaleo Stomeo fielen somit zwangsläufig. Nach dem Seitenwechsel drosselte der A-Ligist das Tempo, ohne seine Dominanz aufzugeben. Mohammed Yücebas vergab kurz vor Schluss noch eine Hundertprozentige.

Tore
1:0 Edwin Olescher (12.)
2:0 Pantaleo Stomeo (30.)

Nach oben