HSC (Homburger Sparkassen-Cup):Marienhagen schlägt Elsenroth und wird Dritter

In einem einseitigen Spiel schlägt der VfR Marienhagen den TuS Elsenroth verdient mit 3:0 und sichert sich den dritten Platz beim Homburger Sparkassen-Cup. Niklas Clemens trifft drei Mal für Marienhagen.

Der Start hätte nicht besser verlaufen können: bereits nach zwei Minuten ging man in Person von Niklas Clemens in Führung. Die Marienhagener verdienten sich die Führung im Nachhinein und ließen die Elsenrother kaum einmal zur Entfaltung kommen. Die logische Konsequenz war der Ausbau der Führung nach 25 Minuten – wieder war Niklas Clemens zur Stelle. In der zweiten Halbzeit ein ähnliches Bild: Marienhagen dominierte, Elsenroth lief hinterher. Nachdem das Spiel etwas verflachte, steuerte Niklas Clemens kurz vor Schluss noch sein drittes Tor bei. Dabei blieb es. Der VfR Marienhagen wird damit Dritter, der TuS Elsenroth Vierter.

Tore

1:0 Niklas Clemens (2.), 2:0 Niklas Clemens (25.), 3:0 Niklas Clemens (53.)

Bilder

Nach oben