U13 Junioren (Kreisklasse):Herbstmeister nach verrücktem Spiel gegen Reichshof

Gegen den TuS Reichshof 2 gewinnt unsere U13 nach einem kuriosem Spiel mit 7:5 (!) und sichert sich dadurch die Herbstmeisterschaft.

Ein großes Lob an die Mannschaft, die zu Beginn der Saison teilweise über die komplette Distanz von 60 Minuten in Unterzahl spielen musste oder oft ohne bzw. nur mit wenigen Auswechselspielern zu den Partien antreten konnte.

Ein ebenso großes Lob gebührt aber auch den Trainern Hansi Wölfel und Shahin Bagherzadeh, sowie Betreuerin Edeltraud Burkhardt für diese tolle Leistung.

Wir drücken euch die Daumen und hoffen, dass ihr gemeinsam noch viel Spaß in den nächsten Monaten und Jahren haben werdet und weiterhin so erfolgreich sein könnt!

Nach oben