U13 Juniorinnen (FVM):Mädchen sammeln wertvolle Erfahrungen in Hennef

Als amtierende Kreispokalsiegerinnen durften unsere U13 Juniorinnen gestern beim FVM-Pokal in Hennef antreten. Zwar reichte es für die Mädels am Ende nicht zum Weiterkommen - dennoch hatten sie viel Spaß und durften viele wertvolle Erfahrungen sammeln.

Die Gegner aus Leverkusen, Köln und Troisdorf waren heute zu stark für unsere Mädchen
Die Gegner aus Leverkusen, Köln und Troisdorf waren heute zu stark für unsere Mädchen

Unsere Mädchen erwartete ein sehr schwieriges Programm. Gegen die allesamt höherklassig spielenden Mannschaften von Bayer Leverkusen, Südwest Köln und den Sportfreunden Troisdorf musste schon viel zusammenkommen, damit unsere Mädchen eine Chance auf das Weiterkommen haben. Gegen den vierten Gegner vom VfJ Ratheim durfte man sich dagegen berechtigte Hoffnungen auf einen Sieg machen.

Unsere Mädchen investierten sehr viel für das Weiterkommen und gaben mächtig Gas. Am Ende standen leider dennoch drei Niederlagen (gegen Leverkusen, Köln, Troisdorf) bei einem Sieg (gegen Ratheim) zu Buche, die das frühzeitige Aus besiegelten.

Wir sind dennoch stolz auf die tolle Leistung der Mädchen und die Qualifikation für den FVM-Pokal. Ihr habt das großartig gemacht, Mädels!

Bilder

Nach oben