U15 Junioren (Kreisklasse):Klare Niederlage gegen DJK Gummersbach

Leider ging auch das dritte Meisterschaftspiel am Samstag verloren - gegen die Zweitvertretung von DJK Gummersbach unterliegt man deutlich mit 1:9.

Bereits nach einer guten Anfangsviertelstunde hatte unsere Mannschaft jegliche Kontrolle über das Spiel und den Gegner verloren. Durch teilweise desaströses Abwehrverhalten lagen wir zur Halbzeit verdient mit 0:3 zurück.

Nach einer deutlichen Ansprache ging es dann in Halbzeit zwei, die anfangs ausgeglichen gestaltet wurde, was durch den Anschlusstreffer von Gian-Luca belohnt wurde. Im Anschluss verlor unser Team aber wieder völlig die Zuordnung und der Gegner netzte noch sechs weitere Male ein.

Trotzdem sollte niemand den Kopf hängen lassen, denn allen Beteiligten war vor der Saison klar, dass wir mit unseren sehr jungen Jungs erst einmal Anschluss an das Niveau der anderen Teams finden müssen. Daran werden wir arbeiten und freuen uns über den Zuwachs im Trainerteam durch Michael Adomeit.  Positiv sollte noch erwähnt werden, dass unsere Mannschaft trotz des deutlichen Rückstands bis zum Ende eine faire Haltung gegenüber unseren Gegnern beibehalten hat. Das haben wir von unserem letzten Heimspielgegner leider anders zu sehen bekommen.

Nach oben