U15 Junioren (Kreisklasse):Souveräne Mannschaftsleistung bei Kantersieg über Wildbergerhütte

Gegen den Tabellenletzten aus Wildbergerhütte präsentiert sich unsere U15 über die volle Distanz als geschlossene Einheit und feiert am Ende einen verdienten 9:2 Kantersieg. Lukas Burkhardt (4), Marco Coltiletti (3), Sven Sadowski und Leond Jasarevic treffen für den BSV Bielstein.

Gegen den Tabellenletzten aus Wildbergerhütte feiert unsere U15 einen verdienten 9:2 Kantersieg

Die Jungs begannen stark, konnten aber ihre erste Möglichkeit nicht nutzen und kassierten im direkten Gegenzug das frühe 0:1, das durch einen vertretbaren Elfmeter bereits in der zweiten Minute fiel. Die Jungs reagierten gut und erzielten in Person von Sven Sadowski das schnelle 1:1 (5.). Unsere U15 drängte nun auf die Führung – mit Erfolg. Nach toller Vorarbeit von Leond Jasarevic konnte Lukas Burkhardt die verdiente 2:1 Führung erzielen. Die Bielsteiner wollten nun nachlegen und kamen diesem Vorhaben in der 22. Minute nach: dabei spielte Marco Coltiletti den Ball zunächst raus zu Leond, der nach innen zog und über den Torwart ins Tor schoss – das 3:1. Unsere Jungs wollten noch mehr: nachdem man zunächst noch die eine oder andere Fahrkarte schoss, konnte Lukas Burkhardt die Führung durch einen Fernschuss (28. Minute) und einen Tunnel des Torwarts (29. Minute) mit seinen beiden Toren auf 5:1 ausbauen. Mit diesem Ergebnis ging es auch in die Kabine.

Die Spieler des BSV kamen gut gelaunt aus der Halbzeit heraus. Auch das zwischenzeitliche Gegentor sollte daran nichts ändern. Die Jungs kombinierten sich weiter munter Richtung Tor und waren schließlich gleich zwei Mal erfolgreich – Marco Coltiletti war es jeweils vorbehalten, nach zwei Vorlagen unseres Kapitäns Sven Sadowski die Tore 6 und 7 nachzulegen. Die Partie war nun entschieden: Lukas Burkhardt und Marco Coltiletti konnten das Ergebnis schließlich noch mit ihrem vierten bzw. dritten Tor auf 9:2 in die Höhe schrauben. Kurz darauf war Schluss.

Das Endergebnis geht auch in dieser Höhe vollkommen in Ordnung. Schon am kommenden Mittwoch hat man die Möglichkeit, seine gute Leistung zu bestätigen: dann treffen die Jungs aus Bielstein im Gastspiel auf den Heiligenhausener SV. Die Mannschaft freut sich auf zahlreiche Unterstützung.

Nach oben