U15 Juniorinnen (Kreisklasse):Starkes Comeback nach frühem Rückstand

Nach frühem Rückstand kämpfen sich unsere U15 Mädchen im Nachbarschaftsduell mit dem TSV Ründeroth toll zurück und gewinnen am Ende verdient mit 4:3.

Dabei lagen unsere Mädchen nach nur zwölf Minuten bereits mit 0:2 in Rückstand. Dann aber zeigten sie eine tolle Reaktion und kamen nach zwei herrlichen Distanzschüssen wieder heran. Dieses Bild setzte sich auch nach der Halbzeit fort. Mit sehenswerten Spielzügen waren unsere Mädchen noch zwei Mal erfolgreich. Dass es am Ende noch einmal eng wurde, lag an einer tollen Einzelaktion einer Gäste-Spielerin, die fünf Minuten vor Schluss auf 3:4 verkürzte. Letztlich retteten unsere Mädchen das Ergebnis aber über die Zeit.

Unter dem Strich steht ein toller Erfolg, den sich die Mädchen durch Kampf und Einsatzbereitschaft redlich verdient haben. Am kommenden Samstag trifft man nun auswärts auf Jan Wellem Bergisch Gladbach. Anstoß ist um 15 Uhr.

Nach oben