U15 Juniorinnen (Kreisklasse):Verdienter Erfolg über Kreuzberg

Gegen den VfB Kreuzberg finden die U15 M zu alter Stärke zurück und gewinnen verdient mit 3:1 - Tokessa trifft drei mal für den BSV Bielstein.

Mit einem neuen Spielsystem fanden unsere U15 M wieder zur alten Stärke zurück und ließen den Gegner aus Kreuzberg nicht ins Spiel kommen. Nach einem langen Einwurf von Vivian nutzte Tokessa eine Unachtsamkeit der gegnerischen Abwehr zum 1:0. Die Mannschaft spielte nach der Führung weiter druckvoll nach vorne. Leider wurden weitere gute Torchancen nicht genutzt, sodass es bis zur Halbzeit bei dem 1:0 blieb.

In der Halbzeit sind der Mannschaft noch ein paar Tipps mit auf den Weg gegeben wurden, was sie in Halbzeit 2 besser machen sollen. Es dauerte nicht lange und die Vorgaben wurden umgesetzt. Nach einem langen Abschlag von Eugenie setzte sich Tokessa durch und machte so das 2:0. Kurze Zeit später – wiederum nach einem langen Abschlag von Eugenie – nahm Sarah den Ball gut mit und bediente erneut Tokessa, die zum 3:0 einschob. Die Mannschaft spielte weiter munter nach vorne, woraufhin eine Unachtsamkeit in der Defensive zum 3:1 Anschlusstreffer führte.

Im Ganzem steht am Ende ein klarer 3:1 Erfolg, den sich die Mannschaft durch gute Offensiv- und Defensiv-Aktionen erspielt hat. Ich wünsche der Mannschaft in den letzten 3 Spielen noch viel Glück und Erfolg, das sie ihr Ziel erreichen werden.

Nach oben