U8 Junioren (Kreisklasse):Verdienter Sieg gegen Bergneustadt

Im Nachholspiel gewinnen die U8 Junioren in einem spannenden Spiel gegen den SSV Bergneustadt mit 4:3.

Zu Beginn des Spiels wirkte die Mannschaft noch etwas unkonzentriert und schläfrig, sodass man bereits früh in Rückstand geriet. In Folge wachte die U8 des BSV Bielstein auf und hatte ihrerseits teilweise schön heraus gespielte Chancen. Eine davon nutzte die Mannschaft zum zwischenzeitlichen Ausgleich. Nach einem Torwartfehler bei den Gegnern ging man nicht ganz unverdient in Führung. Allerdings wurden in der Rückwärtsbewegung teilweise grobe Fehler gemacht. Diese nutzte der SSV Bergneustadt zum 2:2 Halbzeitstand.

In der Pause wurde der Mannschaft dann mit auf den Weg gegeben, seine Fehler und Unachtsamkeiten hinten einzustellen und vorne weiterhin schön zu kombinieren. Dies setzten die Spieler dann auch größtenteils um und man ging nach wenigen Minuten in der zweiten Halbzeit wieder in Führung. Bergneustadt berappelte sich allerdings wenig später wieder und kam zum 3:3 Ausgleich. Anschließend war das Spiel sehr offen und es gab Chancen auf beiden Seiten. Eine dieser Chancen wussten die Bielsteiner zu nutzen und kamen so zur 4:3 Führung. Im Anschluss agierte man hinten sicherer und konnte die Führung somit über die Zeit bringen.

Auf diese kämpferische Leistung kann die Mannschaft wirklich stolz sein und beruhigt in die spielfreien Herbstferien gehen.

Nach oben