Unser Wochenende:Pleiten, Pech und Auswärtssieg

Ein sehr unterschiedlicher Sonntag liegt hinter unseren Seniorenmannschaften: Während unsere Erste ihre beeindruckende Serie auch gegen die bis dato zuhause ungeschlagenen Schönenbacher fortsetzt, verlieren die Zweite und Dritte erneut.

Gegen den bis dato stärksten Gegner blieben unsere Jungs geduldig und siegten am Ende verdientermaßen

Unsere Dritte machte den Anfang und reiste für ihr Auswärtsspiel bis ins ferne Rossenbach. Trotz einer zwischenzeitlichen Führung reichte es für unsere Jungs letztlich zu keinem Punktgewinn. Am Ende stand eine unglückliche 2:4 (1:2) Niederlage zu Buche.

Deutlich weniger eng war das Spiel unserer Zweiten, die durch einen Heimspielrechttausch zuhause gegen den Aufstiegsfavoriten aus Engelskirchen antrat. Trotz insgesamt vier Verstärkungen aus dem Kader der Ersten setzte es am Ende eine vollkommen überflüssige wie verdiente 1:9 (0:2) Niederlage.

Unsere Erste zeigte sich dagegen wie schon in den letzten Spielen von ihrer besten Seite und besiegte die bis dato zuhause ungeschlagenen Schönenbacher durch eine ordentliche Leistung mit 4:0 (2:0). Dabei spielten die Schönenbacher trotz des am Ende klaren Ergebnisses zwischendurch stark auf und hielten gut gegen unsere Jungs dagegen. Letztlich setzte sich aber das bessere Team verdientermaßen durch.

Alle Spiele im Überblick:

MannschaftGegnerErgebnis
DritteRossenbach 2 (A)2:4
ZweiteEngelskirchen (H)1:9
ErsteSchönenbach (A)4:0
Nach oben