Zweite Herren (Freundschaftsspiel):Glücklicher Sieg im Testspiel gegen U19 Junioren

In einem ordentlichen Spiel beider Mannschaften setzt sich die Zweite dank ihrer Routine mit 2:1 gegen eine aufgedrehte U19 durch.

In der ersten Halbzeit war die U19 des BSV um Trainer Thomas Tröster feldüberlegen und bissiger. Die Zweite dagegen kam nicht ins Spiel und musste sich den bis dato noch harmlosen Angriffen stellen. Zur Mitte der ersten Halbzeit kam die Zweite dann besser ins Spiel und gestalte die Partie etwas ausgeglichener. Dennoch hatte die U19 ab der 35. Minute einige Großchancen, die die Reserve alt aussehen lies. Mit 0:0 ging man in die Pause.

Nach der Pause gestaltete die Zweite die Partie - nach einiger Rotation in der Aufstellung - noch ausgeglichener. Trotzalledem konnte unsere U19 in der 60. Minute die aufgerückte Hintermannschaft der Zweiten überraschen und mit Hilfe des Innenpfostens zur 1:0 Führung treffen. Die Zweite aber steckte nicht auf und konnte mit vielen Ballkontakten die nun auch platter wirkende U19 in Zaum halten und sich selbst Chancen erspielen. Eine davon nutzte Fabian Seinsche mit einem Schuss vom Sechzehner in den rechten oberen Winkel. 5 minuten vor Ultimo konnte wiederum Fabian Seinsche eine Ecke von Günther Schäfer zum 2:1 Endstand verwerten.

Nach oben