Zweite Herren:Knappe Niederlage gegen Berghausen

Unsere Zweite verliert mit 2:3 in Berghausen - Hamid Sourou und Felix Voss treffen für den BSV Bielstein, Scheuer hält Elfmeter.

Keine drei Minuten waren gespielt, da klingelte es das erste Mal im Kasten von Torwart Dennis Scheuer. Unterstützt durch fünf Akteure der ersten Mannschaft ging Berghausen ein hohes Tempo und erspielte sich Chancen im Minutentakt. Folgerichtig machten die Gastgeber kurz vor der Halbzeit das zweite Tor nach Unstimmigkeiten in der BSV Hintermannschaft.

Nach einer deutlichen Halbzeitansprache des Trainerduos Leopold / Schulte kam unsere Zweite wie verwandelt aus der Pause. Belohnt wurde unsere Elf durch den Anschlusstreffer durch Hamid Sourou. Berghausen blieb über die schnellen Aussen stets gefährlich, unsere Mannschaft nahm aber nun den Kampf an und ging selbst ein sehr gutes Tempo. Nach einer scharf geschossenen Ecke von Alex Pethe stand Felix Voss goldrichtig und netzte ein. Kurze Zeit später zeigte der souverän leitende Schiedsrichter Holger Schulte auf den Punkt. Eine unnötige Aktion im Abwehrverhalten. Keeper Dennis Scheuer krönte seine gute Leistung und parierte den Elfmeter gekonnt. Günter Schäfer vergab die Chance zur Führung und traf nur die Latte. Die Gastgeber machten es besser und nutzten eine ihrer Möglichkeiten zur neuerlichen Führung. Marcel Klees setzte einen Flachschuss kurz vor dem Ende nur an den Pfosten.

Einer schwachen ersten Halbzeit, in deren Verlauf unsere Zweite auch deutlich höher hätte zurückliegen können, folgte ein sehr ordentlicher zweiter Abschnitt.

Mannschaft
Scheuer - Knoblich, P. Fricke, Hetschko - Roth (Schrahe), Pethe, Adam, Schäfer (F. Seinsche), M. Klees - Voss, Sourou

Nach oben