Zweite Herren (Kreisliga D):Niederlage gegen Hackenberg

In einem schwachen Spiel verliert die Zweite trotz der Unterstützung einiger Spieler aus der Ersten mit 4:7 gegen Hackenberg - Manuel Ader (2), Bastian Klees und Thomas Knoblich treffen für den BSV Bielstein.

Von Beginn an kam der BSV nicht mit der ungeordneten Formation des Gegners zurecht. Weder konnten die Freiräume vorne genutzt werden, noch konnte die Defensive gehalten werden. Schnell baute Hackenberg die Führung auf 0:3 aus und erhöhte kurz vor der Pause auf 0:4.

Nach der Pause hatte der BSV etwas Oberwasser und es schien, als könnte das Spiel gedreht werden. Die Treffer zum 1:4 bzw. 2:4 Anschluss sorgten für Hoffnung, ehe ein absolut unberechtigter Foulelfmeter zum 2:5 jegliche Hoffnung und scheinbar auch Moral zerstörte. Der weitere Schlagabtausch ergab noch zwei Tore für beide Mannschaften, sodass ein Endstand von 4:7 feststand.

In der Summe eine schwache Leistung mit guter Anfangsviertelstunde in Halbzeit zwei.

Tore
0:1 (2.)
0:2 (10.)
0:3 (28.)
0:4 (42.)
1:4 Manuel Ader (50.)
2:4 Bastian Klees (52.)
2:5 (71.)
2:6 (76.)
3:6 Manuel Ader (80.)
3:7 (85.)
4:7 Thomas Knoblich (88.)

Nach oben