Kicken für den guten Zweck 2020:Besonderes Konzept für besondere Zeiten

Tierfreunde aufgepasst: Weil wir in diesem Jahr aufgrund der Pandemie auf unser internes Hallenturnier verzichten müssen und deshalb nicht wie sonst die Einnahmen des Turniers dem Tierheim zur Verfügung stellen können, haben wir uns etwas überlegt, wie wir zumindest wieder Geld- und Futterspenden für das Tierheim Koppelweide sammeln und den Tieren damit etwas Gutes tun können.

Zeige Bild in LightboxWir möchten dem Tierheim Koppelweide auch in diesem Jahr wieder etwas Gutes tun und sammeln deshalb Geld-, Sach- und Futterspenden
Wir möchten dem Tierheim Koppelweide auch in diesem Jahr wieder etwas Gutes tun und sammeln deshalb Geld-, Sach- und Futterspenden

Seit fünf Jahren statten wir nun schon dem Tierheim Koppelweide im Frühling unseren alljährlichen Besuch ab. Dann überreichen wir den Verantwortlichen des Tierheims Einnahmen sowie Geld- und Futterspenden, die wir auf unserem internen Hallenturnier kurz vor Silvester gesammelt haben.

Leider macht die Coronapandemie in diesem Jahr vielen Plänen und Veranstaltungen einen Strich durch die Rechnung. Das gilt – nach derzeitigem Kenntnisstand – auch für unser internes Hallenturnier, sodass wir die Veranstaltung, zu der unsere Mitglieder jedes Jahr zwischen den Tagen in gemütlicher Atmosphäre zusammenkommen, schweren Herzens absagen müssen. Damit fallen leider auch die Einnahmen aus dem Turnier weg, die wir nach Abzug der Ausgaben bisher immer komplett an das Tierheim Koppelweide weitergeben konnten.

Die Iniatoren der Spendenaktion – Ronnie Schmidt und Katrina Schneider – haben sich lange überlegt, wie wir es schaffen können, zumindest Geld- und Futterspenden zu sammeln, um den Tieren im Tierheim Koppelweide auch in diesem Jahr etwas Gutes tun zu können. Unser Plan umfasst zwei Angebote:

  • Zum einen können Freunde und Mitglieder des Vereins wie in den letzten Jahren Sach- und Futterspenden persönlich an uns übergeben. Dafür wird es zwei Sammel-Termine geben, an denen die Spenden im Vereinshaus an uns überreicht werden können. Der erste Termin findet am 5. Dezember zwischen 11:00 und 13:00 Uhr statt, der zweite Termin folgt.
  • Zum anderen können Freunde und Mitglieder – wie in den Jahren zuvor auch – Geld spenden. Im Anschluss werden wir das Geld dann in Sach- und Futterspenden umwandeln. Um Transparenz zu schaffen, bitten Ronnie und Katrina darum, Geldspenden auf das Konto des BSV Viktoria Bielstein zu überweisen:

    Kontoinhaber: BSV Viktoria Bielstein
    IBAN: DE29 3845 0000 0000 3592 32
    BIC: WELADED1GMB
    Verwendungszweck: Tierheimspende

    oder per PayPal an paypal@bsv-bielstein.de

Gerade in Zeiten wie diesen, wo der Fokus auf anderen Bereichen als dem sozialen Engagement liegt, wollen wir gegenüber unseren Freunden vom Tierheim Koppelweide ein Zeichen setzen und Verlässlichkeit sowie Stabilität signalisieren. Wir freuen uns, wenn du uns dabei unterstützt!

Ronnie und Katrina richten sich in einer Videobotschaft an dich:

Informationen zum Autor

Nach oben