U17 Juniorinnen (Bezirksliga):Kantersieg gegen Hoffnungsthal

Am Samstag empfangen unsere U17 Juniorinnen die Mädels vom TV Hoffnungsthal zum ersten Meisterschaftsspiel und gewinnen klar mit 18:0.

Schnell wurde klar, dass die neu zusammengestellte Mannschaft der Gäste unseren Mädels klar unterlegen war. So dauerte es nicht lange, bis Anna Maria ihr erstes Tor erzielte. Nach ihrem kurz darauf folgenden Treffer zum 2:0 schalteten unsere Mädels zwei Gänge runter und ließen zahlreiche Torchancen ungenutzt liegen. Mit dem Charakter eines Trainingsspiels folgten noch vier weitere Tore bis zum Halbzeitpfiff.

In der Halbzeit machten die Trainer den Mädels klar, dass es spielerisch nicht so weitergehen kann. DIe Mädchen besannen sich wieder zu ihren Stärken und traten besser auf. Bis zum Schlusspfiff folgten so noch weitere zwölf Tore.

Schon am kommenden Samstag geht es für unsere Mädchen weiter. Dann trifft man mit Fortuna Köln auf einen wahrscheinlich deutlich ebenbürtigeren Gegner.

Nach oben