U17 Juniorinnen (Freundschaftsspiel):Knappe Niederlage gegen Allner/Bödingen

Nach der personell erforderlichen Ummeldung von der 11er-Bezirksliga- in die 7er/9er-Kreisligastaffel stand heute, anstatt dem ersten Rückrundenspiel, ein Testspiel gegen den Tabellenfünften der Bezirksliga, den SV Allner/Bödingen, auf dem Programm. Trotz der 4:7 Niederlage gegen einen vor allem in der zweiten Halbzeit stark aufspielenden Gegner zeigte sich der neue Trainer unserer Mädchen, Stefan Hoffman, durchaus zufrieden.

Trotz der Niederlage zeigten unsere Mädels eine gute Leistung in Allner/Bödingen
Trotz der Niederlage zeigten unsere Mädels eine gute Leistung in Allner/Bödingen

„Nach nur zwei Trainingseinheiten und der Umstellung vom großen auf das kleine Spielfeld habe ich schon einige gute Spielzüge gesehen, auf denen sich aufbauen lässt“, so der neue Trainer.

Schon früh geriet unsere Mannschaft in Rückstand und lief diesem bis zum zwischenzeitlichen 3:3 Ausgleich das ganze Spiel über hinterher.  Die Mannschaft gab sich aber zu keinem Zeitpunkt auf und kämpfte sich immer wieder zurück. Anna im Tor verhinderte durch starke Paraden und einen gehaltenen Elfmeter eine höhere Niederlage. Auf der anderen Seite wurden beste Chancen nicht genutzt, sodass das die Niederlage letztendlich in Ordnung geht.

Die Tore für die Spielgemeinschaft erzielten Marika (2), Isabelle und Madita.

Nach oben