U17 Juniorinnen (Bezirksliga):Verdienter Sieg gegen Topfavoriten

Im Spiel gegen den Topfavoriten der SG Wipperfeld/Biesfeld gewinnen unsere Damen trotz eines schlechten Starts am Ende verdient mit 4:1 (2:1).

Unsere Mädels begannen mit fußballerischer Magerkost und waren sehr unsortiert. Die Gäste hingegen begannen sehr stark und drängten uns ziemlich in die Defensive. So dauerte es dann auch nicht lange, bis die Gäste durch eine fehlende Absprache zum 1:0 kamen. Es dauerte einige Zeit, bis sich unsere Mannschaften wieder fangen konnte, dann aber führte ein schöner Angriff zum mittlerweile verdienten Ausgleich. Einige Minuten später drehten wir den Rückstand sogar komplett und erzielten den 2:1 Treffer. Es entwickelte sich nun ein hochklassiges Spiel, in dem beide Mannschaften mit offenen Visier auf das jeweilige gegnerische Tor spielten.

Die Halbzeitpause brachte Zeit, um die Mannschaft neu zu sortieren und von Beginn an mit deutlich höheren Druck zu spielen. Mit mehr Power konnten noch zwei weitere Treffer erzielt werden. Die Gäste konnten dem nichts mehr entgegensetzen und gaben sich nun selbst etwas auf gegen unsere wiedererstarkten Mädels.

Letztlich verdient konnte so der nächste hart erkämpfte Sieg eingefahren werden. Nächsten Samstag stehen sich beide Mannschaften im Pokalhalbfinale wieder gegenüber und werden wieder alles geben, um zu siegen.

Nach oben