Personal:Ein „Spanier“ für den BSV Bielstein

Der BSV Bielstein freut sich über den dritten Neuzugang für seinen Kader der ersten Herrenmannschaft: Manuel Marks wechselt vom SSV Nümbrecht nach Bielstein.

Zeige Bild in LightboxGeorgios Xanthoulis, Björn Schumacher und Thorsten Prangenberg freuen sich über die Verpflichtung ihres Wunschspielers Manuel Marks
Georgios Xanthoulis, Björn Schumacher und Thorsten Prangenberg freuen sich über die Verpflichtung ihres Wunschspielers Manuel Marks

Manuel Marks wechselt im Sommer vom SSV Homburg Nümbrecht in die Dr. Kind Arena. Die letzten acht Jahre spielte der leidenschaftliche Spanien-Fan dort sehr erfolgreich, suchte in diesem Sommer aber einen Tapetenwechsel für sich persönlich.

„Manuel ist unser absoluter Wunschtransfer gewesen. Wir freuen uns sehr, dass er sich für einen Wechsel nach Bielstein entschieden hat. Mit seinen fußballerischen Fähigkeiten werden wir unser Offensivspiel weiter ankurbeln können. Dazu können die jungen Spieler von Manuel sehr viel lernen“, so der Sportliche Leiter Mohamed Imharraf.

Weitere punktuelle Verstärkungen für den Kader der ersten Herrenmannschaft des BSV Bielstein sind geplant.

Nach oben