Personal:Tim Bröcher wird Bielsteiner

Der BSV Bielstein freut sich über den vierten Neuzugang für seinen Kader der ersten Herrenmannschaft: Mit Tim Bröcher wechselt ein talentierter Nachwuchsspieler aus Marienheide an die Jahnstraße.

Zeige Bild in LightboxGeorgios Xanthoulis, Björn Schumacher und Thorsten Prangenberg freuen sich über die Verpflichtung von Tim Bröcher
Georgios Xanthoulis, Björn Schumacher und Thorsten Prangenberg freuen sich über die Verpflichtung von Tim Bröcher

Tim Bröcher wechselt im Sommer von der U19 des SSV Marienheide in die Dr. Kind Arena. Der Wechsel kam über seinen Cousin Philipp Stucke, der seit zwei Jahren für den BSV spielt, zu Stande.

„Tim ist ein sehr talentierter junger Spieler, der die ersten Schritte im Seniorenbereich in Bielstein gehen möchte. Wir trauen ihm zu, dass er unserer Mannschaft auf der 6 oder 10 auf Anhieb weiterhelfen kann. Damit setzen wir unseren Verjüngungskurs bei unserer ersten Herrenmannschaft weiter fort“, so der Sportliche Leiter Mohamed Imharraf.

Die Personalplanungen der Ersten Herren sind damit noch nicht abgeschlossen. Weitere punktuelle Verstärkungen sind geplant.

Nach oben